Nach der nun seit Mitte Dezember laufenden Winterpause arbeiten bei DICE in Stockholm nun wieder alle Entwickler, Designer und Strategen seit dieser Woche am kommenden Battlefield.

Wenn es aber um offizielle Informationen zu Battlefield 6 bzw. den Battlefield Titel für das Jahr 2021 geht, fehlt bislang immer noch jede Spur von Bildern, Videos oder Details zum Spiel. Als gesichert gilt derzeit, dass EA und DICE planen ein neues Battlefield in diesem Kalenderjahr zu veröffentlichen. Zu rechnen ist mit dem neuen Battlefield Titel, dessen Entwicklung bereits 2018 begonnen hat, im kommenden Herbst / Winter 2021. Eine Verschiebung kann aber natürlich aktuell noch nicht ausgeschlossen werden. Außerdem gilt gesichert, dass sich das kommende Battlefield wieder auf ein modernes Setting konzentriert und erste Spieltests bereits hinter verschlossen Türen stattgefunden haben. Weiter ist auch bekannt, dass EA das Feedback der Community gehört haben will und aus diesem Grund das gesamte Studio damit beschäftigt hat das kommende Battlefield zu einem Erfolg zu machen und so zu einem wirklichen Next-Gen Shooter zu entwickeln.

Aus der Gerüchteküche kommt derzeit leider auch nicht viel über das man berichten könnte. Die wenigen Gerüchte besagen, dass das kommende Battlefield 128 Spieler pro Server ermöglichen wird und die Schlachtfelder entsprechend wachsen werden. Weiter geht aus dem jüngsten Leak hervor, dass für Battlefield 6 / Battlefield 2021 der dritte Weltkrieg als fiktives Setting gewählt worden ist.

Wie es auch kommen mag, die ersten von EA und DICE bestätigten Informationen werden wir wohl frühestens am 02. Februar 2021 erhalten, denn dann findet der Earnings Conference Call für Q3 2021 statt. Sollte EA im Februar nichts vorstellen, werden wir uns wohl bis Mai gedulden müssen, denn am 11. Mai 2021 findet der Earnings Conference Call für Q3 2021 statt. Schaut man sich die vergangenen Jahre an, wird die Vorbesteller-Phase voraussichtlich wie immer gegen Mai 2021 starten und von außerordentlich starkem Marketing begleitet. Mit Sicherheit kann man also sagen, dass wir in der ersten Jahreshälfte etwas zum kommenden Battlefield erfahren werden.

Quelle: Link