Update 1.1 für Battlefield 2042 ist erschienen. Wir liefern euch alle Infos und eine Übersicht zu den Patch Notes - und wie es danach mit dem Multiplayer-Shooter weitergeht.

Ihr habt Battlefield 2042 noch nicht aufgegeben oder sogar erst mit den letzten Verbesserungen zu dem EA-Shooter gefunden? Dann haben wir gute Nachrichten für euch: Update 1.1 ist da und beschert Battlefield 2042 dutzende Verbesserungen. Wir liefern euch alle Infos, die Patch Notes und wie es nach dem Update weitergeht.

Falls ihr euch für die aktuelle Season 1 von Battlefield interessiert, was drinsteckt und wie sich das Ganze spielt, können wir euch ebenfalls weiterhelfen.

06

Battlefield 2042: Die wichtigsten Infos zu Update 1.1

Wann erscheint Update 1.1?

Update 1.1 für Battlefield 2042ist heute am 6. Juli 2022 um 10 Uhr nach deutscher Zeit erschienen.

Wie groß ist Update 1.1?

Update 1.1 ist auf dem PC circa 6,3 GB groß.

Was verraten die Patch Notes?

Die Patch Notes für Update 1.1 von Battlefield 2042 hatte EA bereits zuvor geteilt. Darin stecken dutzende Verbesserungen, von dem der DICE-Shooter auf zahlreichen Ebenen profitieren dürfte. Die prominentesten Neuerungen lauten gemäß des offiziellen Blogposts auf der EA-Homepage wie folgt:

  • Neue XP-Events für Piloten-Kills, Entschärfung von Minen und Reparaturen
  • Diverse Änderungen am Fahrzeug-Balancing, zum Beispiel die Verringerung der Feuerrate der 50-mm-Kanone des MV38-Condor
  • Neues Balancing des DMR, um die Effektivität auf große Distanz zu erhöhen
  • Battlefield Portal erhält neue Spielbereiche und Fahrzeuge sowie Optionen für Modifikatoren und den Regel-Editor, um die Erstellung eigener Modi weiter zu fördern

In Update 1.1 für Battlefield 2042 steckt allerdings noch viel mehr. Alle Patch Notes findet ihr auf Seite 2 dieses Artikels, wo ihr euch durch sämtliche Verbesserungen und Neuerungen wühlen könnt.

Neuen Content gibt es mit 1.1 allerdings nicht. Diesbezüglich müssen sich Spieler von Battlefield 2042 wahrscheinlich bis zum nächsten Update gedulden, das im August 2022 erscheinen soll.

Wie geht es nach Update 1.1 weiter?

Wie bereits erwähnt soll es im August 2022 mit dem nächsten Update für Battlefield 2042 weitergehen. So viel hat EA bereits verraten. Was genau drin steckt, ist aktuell nicht bekannt. Wir lassen es euch natürlich wissen, sobald es weitere Infos dazu gibt.

Trotz schwacher Spielerzahlen, vernichtendem Feedback der Fans und weiteren Problemen, von denen Battlefield 2042 geplagt wird, hat EA den Multiplayer-Shooter wohl noch nicht aufgegeben. Der Publisher dementierte so beispielsweise die Behauptungen verschiedener Insider, dass der Support nur noch notdürftig am Leben gehalten würde.

Tatsächlich hat DICE die neue Chefin der Battlefield-Studios Rebecka Coutaz auf 2042 angesetzt, die das Spiel definitiv nicht sterben lassen will. Damit werden andere Projekte wie zum Beispiel Mirror’s Edge hinten angestellt, damit sich das Team voll und ganz auf Battlefield 2042 konzentrieren kann.

Das nächste Battlefield nach 2042 ist bereits in Arbeit

Allerdings wissen wir auch, dass EA bereits auf die Zeit nach Battlefield 2042 blickt. Battlefield 7 soll im Jahr 2024 erscheinen und abermals auf ein Modern Military-Szenario setzen. Dabei soll sich das nächste Battlefield von einigen Features und Ideen seines Vorgängers verabschieden, während sogar wieder auf eine Singleplayer-Kampagne gesetzt wird.

Alle Patch Notes zu Update 1.1 im Überblick

Änderungen

Allgemein

  • Im Hauptmenü wurde ein neues Widget hinzugefügt, das anzeigt, wie viele Freunde aktuell online sind. Außerdem seht ihr jetzt die Anzahl der Online-Freunde auch direkt im Social-Register.
  • Die Sprachchat-Optionen zeigen jetzt an, welches Gerät für die Spracheingabe verwendet wird
  • Einige Fälle wurden behoben, bei denen Controller beim Starten des Spiels keine Eingaben lieferten
  • Ihr bleibt nicht mehr im Bildschirm "Party-Führung wählt Spiel" in der Lobby hängen, wenn die Party-Führung bereits dem nächsten Spiel beigetreten ist. Freunde halten zusammen!
  • Bei Benutzung einer alternativen Controller-Konfiguration wird "Nicht zugewiesen" oder "Nicht eingestellt" nicht mehr in Menüs angezeigt
  • Das Social-Menü verfügt jetzt über ein Party-Führung-Symbol
  • Kamera-Einstellungen für Fahrzeug Third-Person-Sichtfeld gelten jetzt sofort, ohne dass ihr erneut die Kameraoptionen durchschalten müsst
  • "Trupp ändern" in einer Party setzt jetzt automatisch die VoIP-Einstellung auf Party
  • Das Kill-Log zeigte manchmal nicht alle Kills an, wenn die Einstellung "Kills anzeigen" auf ALLE gesetzt war. Jetzt werden korrekt alle Kills angezeigt.
  • Waffen-Talismane sind jetzt bei Waffen immer sichtbar, wenn ihr durch das Menü scrollt
  • Bonusmissionen zeigen jetzt korrekt an, wann sie ablaufen
  • Die Grafik für Battle-Pass-Belohnungen am Ende der Runde fehlt nicht mehr, wenn ein Portal-Match gespielt wurde
  • Die Zoom-Taste funktioniert jetzt korrekt bei der Vorschau von Talismanen im Katalog
  • Heran- und Herauszoomen funktioniert in Vorschaumenüs jetzt flüssiger
  • Überlappende Symbole bei Tags für ausgeschaltete Spieler:innen wurden korrigiert
  • Abgeschlossene Herausforderungen, bei denen die Belohnung nicht vergeben wurde, gewähren sie jetzt rückwirkend
  • Weitere neue XP-Events wurden hinzugefügt:
    • Neues Piloten-Kill-Bonus-Event – wird ausgelöst, wenn ihr den Piloten eines Luftfahrzeugs als Scharfschütz:innen eliminiert
    • Neues Minenentschärfungs-Event – wird beim Entschärfen einer feindlichen PA-Mine durch Interaktion ausgelöst
    • Reparatur-Assist – wird ausgelöst, wenn jemand in einem Fahrzeug, das ihr kürzlich repariert habt, mit diesem Fahrzeug einen Gegner eliminiert
  • Sichtungs-Assists bringen nur noch 10 XP
  • Die Auswahl der "Spieler:innen des Spiels" ist jetzt konsistenter
  • Spieler:innen-Symbole und Gesundheitsbalken werden jetzt schneller aktualisiert, wenn sich ihr Status ändert
  • Diverse Änderungen, um das Kameraerlebnis insgesamt flüssiger zu machen
  • Die Kill-Karte hat einige Verbesserungen erhalten:
    • Die Liste von nahen oder sich nähernden Empfängern wird jetzt auf der Kill-Karte mit Informationen über den Killer angezeigt
    • Falls an einem Kill keine Assists beteiligt sind, wird auf der Kill-Karte kein Assist angezeigt
    • Es gibt jetzt eine Animation, wenn die Kill-Karte auf dem Bildschirm angezeigt bzw. verborgen oder übersprungen wird

Battlefield Portal

  • Dem Web-Builder wurden die neuen Spiel-Voreinstellungen "Luftüberlegenheit" und "Bodenüberlegenheit" hinzugefügt
    • Ihr könnt in den Spielmodi "Luftüberlegenheit" und "Bodenüberlegenheit" die Anzahl der Fahrzeuge anpassen
  • KI-Soldat:innen können jetzt auf Karten der klassischen Epoche besser auf Leitern klettern
  • Unterlauf-Erweiterungen können jetzt wie vorgesehen durch Munitionskisten versorgt werden
  • Ranger wurde dem Beschränkungen-Register hinzugefügt
  • Teleportationssperre funktioniert jetzt im Inneren von HQs

Audio

  • Es wurden neue und einzigartige Charakterstimmen hinzugefügt:
    • Battlefield 1942 – Britischer Pionier
    • Battlefield 1942 – Amerikanische Panzerabwehr
    • Battlefield 1942 – Deutscher Pionier (alias Günter)
  • Soldat:innen aus Bad Company 2 und Battlefield 3, die nicht in Trupps sind, haben neue Dialoge erhalten

Karten

  • Für bestehende Karten (Schlacht in den Ardennen, El Alamein, Kaleidoskop und Manifest) wurden 4 besonders kleine Layouts hinzugefügt. Sie eignen sich besonders für neue Fahrzeug-TDM-Erlebnisse, funktionieren aber auch mit den Team-Deathmatch und Frei-für-alle-Modi
  • Einige Fixes auf Karten der klassischen Epoche beheben Probleme mit dem Gelände, den Requisiten und der Kollisionsabfrage

Modifikatoren

  • Passagiersitz-Modifikator hinzugefügt: Deaktivieren von Passagiersitzen ermöglicht eine höhere Gesamtanzahl von Fahrzeugen.
  • Option zum Ein-/Ausschalten der Verfügbarkeit von Passagiersitzen hinzugefügt
  • Maximalgesundheit-Multiplikator für Fahrzeuge hinzugefügt
  • UnendlichWaffenMagazine-Modifikator hinzugefügt
  • Modifikator des Projektilgeschwindigkeit-Multiplikators für Wurfobjekte hinzugefügt

Regel-Editor

  • FahrzeugNameVergleichen-Wertblock und FahrzeugName-Auswahllistenblock hinzugefügt
  • FahrzeugStatusErhalten PositionErhalten-Wertblock für Fahrzeuge hinzugefügt
  • FahrzeugStatusErhalten AusrichtungErhalten-Wertblock für Fahrzeuge hinzugefügt
  • AlleSpielerInFahrzeug-Auswahl-Wertblock hinzugefügt
  • FahrzeugStatusErhalten LineareGeschwindigkeit-Wertblock hinzugefügt
  • Bei den Erlebnissen "Luftüberlegenheit" und "Bodenüberlegenheit" wurde die Option hinzugefügt, Eroberungspunkte zu aktivieren/deaktivieren
  • EroberungPunktErhalten-Wertblock hinzugefügt
  • Fehlerberichte können jetzt zusätzliche Lasten in Fehler-Logs senden
  • Neuer Aktionsblock, um individuelle Fehlerberichte im Logik-Editor zu senden

Fahrzeuge

  • Bad Company 2
    • UH-60 im russischen Team wurde durch Mi-24 Hind ersetzt
    • BMP-2 im russischen Team wurde durch BMD-3 ersetzt
  • Battlefield 3
    • A-10 Warthog und SU-25TM Frogfoot wurden als neue Fahrzeuge hinzugefügt

Gadgets

  • Mehrere Clipping-Animationen für Nahkampfwaffen beim Überspringen von Hindernissen wurden korrigiert
  • Mehrere Clipping-Fehler von Gadgets mit Händen beim Überspringen wurden behoben
  • Der EMP-Effekt geworfener EMP-Granaten wirkt sich nicht mehr auf Spielende außerhalb des Sichtfelds aus

FXM-33 FA-Rakete

  • Die UI der FXM-33 FA-Rakete bleibt nicht mehr auf dem Bildschirm, während ihr zu einer anderen Waffe wechselt
  • Ein Problem wurde behoben, durch das der Tarn-Status nicht angezeigt wurde, wenn ihr mit der FXM-33 FA Helikopter erfasst habt

Werkzeug

  • Die Reparieren-Stimme erklingt nicht mehr, wenn ihr versucht, zerstörte Fahrzeuge zu reparieren
  • Wenn ihr das Werkzeug benutzt, wackelt die Kamera nicht mehr

Rauchgranaten-Werfer

  • Der Name des Rauchgranaten-Werfers wird jetzt im Kill-Log und auf der Kill-Karte korrekt angezeigt

SOFLAM

  • Die Fahrzeug-Overlays des SOFLAM haben jetzt die korrekten Farben: grau beim Erfassen und gelb, wenn die Erfassung abgeschlossen ist

Spawn-Funkfeuer

  • Das Spawn-Funkfeuer erfordert jetzt 1 bis 2 Kugeln bis zur Zerstörung statt wie bisher 4 bis 7

Hazard Zone

Wir haben in Hazard Zone einige Änderungen vorgenommen, um die Bedeutung der Datenlaufwerk-Scanner zu reduzieren. Dadurch wird der Modus besser verständlich, und ihr habt mehr Auswahl, mit welchen Gadgets ihr in den Einsatz ziehen wollt.

  • Kosten für den Datenlaufwerk-Scanner von 0 auf 200 erhöht
  • Zeigt beim Scannen nur noch Spielende mit Datenlaufwerken an
  • Datenlaufwerke werden jetzt in der ganzen Welt angezeigt
  • IBA-Panzerplatten sind jetzt kostenlos und das Standard-Gadget

Hazard Zone hat jetzt eine neue Mechanik: Zweite Chance. Das sollte es erleichtern, neue Truppmitglieder kennenzulernen und mit ihnen zu interagieren.

  • Wenn euer Trupp vor der ersten Extraktion ausgelöscht wird, wird der gesamte Trupp nach 15 Sekunden an eine andere Position als die bei der ersten Landung verlegt
  • "Neueinstieg" und "Zweite Chance" spawnen Spielende jetzt 500 m entfernt (bisher 100 m). Bis Spielende sich 100 m über dem Boden befinden, kann der Fallschirm nicht benutzt werden

Weitere Änderungen wurden vorgenommen, um schneller in ein Hazard-Zone-Spiel zu kommen

  • Kartenüberblick wurde entfernt
  • Die Zahl der erforderlichen Spieler:innen, um den Timer für den Beginn der Runde zu starten, wurde reduziert, auch wenn der Server noch nicht voll ist
  • Start-Timer wurde von 2 -> 1 Minute verkürzt

Taktische Objekte

  • Schnellzieh-Holster wurde entfernt
  • Wurfobjekt-Erhöhung I – +2 zusätzliche Wurfobjekte (bisher +1)
  • Schnellere Heilung I – verbesserte Heilung mit 50 % (bisher 20 %)
  • Insider-Informationen – verbesserte Positionsenthüllung 60 Sek. vor Einschlag (bisher 30 Sek.)
  • Insider-Informationen – Seltenheit jetzt Selten (bisher Episch)
  • Insider-Informationen – Kosten reduziert von 400 -> 200 Credits
  • Biometrische Scans – sichtet Gegner jetzt 100 % länger (bisher 50 %)
  • Biometrische Scans – Seltenheit jetzt Selten (bisher Gewöhnlich)
  • Biometrische Scans – Kosten erhöht von 100 -> 200 Credits
  • Geheimgeschäfte – Kosten erhöht von 400 -> 600 Credits
  • Munitionserhöhung II – +3 zusätzliche Magazine (bisher +2)
  • Munitionserhöhung II – Seltenheit jetzt Episch (bisher Selten)
  • Munitionserhöhung II – Kosten erhöht von 400 -> 600 Credits
  • Schnellere Heilung II – verbesserte Heilung mit 100 % (bisher 50 %)
  • Schnellere Heilung II – Kosten erhöht von 400 -> 600 Credits

Karten & Modi

  • Mehrere Grafik-, Kollisions-, Beleuchtungs- und Interaktionsfehler auf Karten der aktuellen Epoche wurden behoben
  • Ein Problem auf "Ausrangiert" wurde behoben, durch das Verteidiger:innen beim Spawnen stecken bleiben konnten
  • Ein Problem auf "Ausrangiert" wurde behoben, durch das EMP-Granaten nach dem Werfen ohne Verzögerung detonierten
  • Es passiert nicht mehr, dass bei einem Spiel in der Verlängerung manchmal die falsche Sprachausgabe abgespielt wird

Durchbruch

  • Angreifende und Verteidigende haben jetzt neue, eindeutige Symbole
  • Verteidigende haben jetzt eine Anzeige ihrer Rückzugsrichtung. Das erleichtert es, die eigene erforderliche Rückzugsrichtung zu erkennen
  • Zielsymbole enthalten jetzt eine Beschreibung mit Halten, Verteidigen, Angreifen oder Zurückerobern, damit klarer wird, wohin ihr gehen müsst
  • Der Sound wurde angepasst, um die Intensität während eines Spiels zu erhöhen
  • Der Übergang vom Spiel zum Bildschirm am Ende der Runde wurde geglättet

Soldat:in

  • Soldat:innen verursachen nicht länger Clipping-Fehler mit dem Gelände, wenn sie einen steilen Hang hinaufrennen
  • Gadgets und Waffen verursachen beim Überspringen nicht länger Clipping-Fehler mit Wänden
  • Ping-Positionen sind auf Passagiersitzen in Fahrzeugen nicht mehr unpräzise
  • Springen wird nach dem Rutschen nicht mehr unterbrochen
  • Die Animationen der Hüftdrehung bei Soldat:innen wurden verbessert
  • Ihr könnt jetzt geneigte Wände überspringen, bei denen das bisher nicht möglich war
  • Ihr könnt euch jetzt bewegen, während ihr in Bauchlage mit Visier zielt
  • Tiefflugangriffe lösen nicht länger leichte Kamerabewegungen aus
  • Einige Animationen der Soldaten-Bewegungen wurden verbessert
    • Drehen und Zielen wurden getrennt, wodurch sich 3P-Animationen ein wenig umsehen können, bevor eine Drehanimation ausgelöst wird
    • 3P-Animationen haben jetzt Lehnbewegungen
    • Untätigkeit-Animationen wurden hinzugefügt und verbessert
  • Ein Problem wurde behoben, durch das die 3P-Animation einen Traversalsprint nicht immer anzeigte
  • Die Wiederbeleben-Animation für feindliche Soldat:innen wurde überarbeitet
  • Die Animationen für Soldat:innen beim Abspringen bzw. Aussteigen aus einem Flugzeug auf dem Kopf wurden verbessert
  • Beim Wechsel zur Primärwaffe während eines Nahkampfangriffs wird jetzt die korrekte Nahkampfanimation angezeigt
  • Sturzschaden ist nicht mehr inkonsistent
  • Die Animationen beim Blick nach unten während eines Traversalsprints wurden verbessert
  • Beim Pingen eines feindlichen Hovercrafts wird nicht länger ein Dialog abgespielt, dass es leer und fahrbereit ist
  • Spielende sollten nach einem Takedown nicht mehr wegrutschen
  • Eine defekte Animation beim Werfen einer Munitions- oder Sanitätskiste während des Überspringens wurde behoben
  • Die Todesanimation beim Neueinstieg wurde entfernt
  • Der Fallschirm/Wingsuit-Hinweis verschwindet jetzt nach der Aktivierung vom Bildschirm
  • Ihr betretet nicht mehr automatisch ein Fahrzeug, wenn ihr ein Teammitglied wiederbelebt, das sich darunter befindet
  • Ihr erhaltet keine Takedown-Meldung mehr, wenn bei euch gerade ein Takedown durchgeführt wird
  • Die Animation beim Einsatzbeginn kann jetzt beim Zielen mit Visier unterbrochen werden
  • Beim Bewegen waren die Animationen einiger Waffen manchmal defekt – dieses Problem wurde behoben
  • Beim Wiederbeleben von Spielenden konnte es passieren, dass Waffenerweiterungen Angst bekamen und verschwanden. Wir haben sie von ihrer Angst vor dem Tod geheilt

Spezialist:innen

Angel

  • Beim Interagieren mit der Ausrüstungskiste erscheint nicht mehr fälschlicherweise eine Meldung über blockierte Ausrüstung
  • Ihr könnt jetzt geduckt bleiben, während ihr mit Angels Versorgungskiste interagiert
  • Eine Animationswiederholung beim mehrfachen Auswählen der Versorgungstasche wurde behoben
  • Der 3P-Blitzeffekt ist jetzt sichtbar, während Angel eine Wiederbelebung durchführt
  • Angels Merkmal wurde umformuliert, um zu verdeutlichen, dass er jetzt nur Munition ausgibt, keine Panzerung

Boris

  • Mehrere inkonsistente Platzierungsbereiche für das SG-36 Wachsystem auf "Kontakt" wurden behoben
  • Der Hinweis "Geschütz platzieren" wird nicht mehr angezeigt, nachdem das SG-36 Wachsystem aufgestellt wurde
  • Das SG-36 Wachsystem kann nicht mehr in extremen Winkeln nach unten feuern
  • Das SG-36 Wachsystem kann jetzt durch zerbrochenes Glas fallen

Casper

  • Die Aufklärungsdrohne OV-P kann nicht mehr in Aufzügen eingesetzt werden, weil Spielende so durch Wände sehen konnten. Stattdessen wird die Drohne jetzt dabei zerstört.

Dozer

  • Wenn Dozer durch schweren Beschuss ausgeschaltet wird, während der ballistische Schild SOB-8 im Einsatz ist, wird jetzt die korrekte Kill-Karte angezeigt
  • Der ballistische Schild SOB-8 kann jetzt Raketen des G-84 TGM abwehren

Falck

  • Das Zielen mit Visier mit der S21-Spritzpistole zeigt jetzt die korrekte Grafik an, kein rotes Linienmuster mehr
  • Beim Benutzen der S21-Spritzpistole bei Verbündeten wird nicht mehr der Teambeschuss-Dialog abgespielt

Lis

  • Wenn euch EMP-Feldgranaten treffen, verlasst ihr jetzt den TV-Bildschirm des G-84 TGM
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Lis' G-84 TGM-Rakete von bestimmten Büschen abprallte
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Sundances Panzerabwehrgranate Lis' G-84 TGM-Rakete erfasste und verfolgte
  • Die Verzögerung beim Verlassen des G-84 TGM-Bildschirms wurde auf 1 Sekunde erhöht
  • Die Rakete des G-84 TGM kann verbündete Luftfahrzeuge nicht mehr beschädigen
  • Die Rakete des G-84 TGM prallt nicht mehr von Fahrzeugen ab

Rao

  • Die Hacken-Anzeige sollte nach dem Start des Hacks nicht mehr einfrieren

Sundance

  • Die UI der Panzerabwehr-Smart-Sprengladung bleibt nicht mehr im Erfasst-Status, wenn die Granate bereits eingesetzt wurde
  • Der Kill-Feed zeigt jetzt korrekt Spielende an, die von der Smart-Sprengladung eliminiert wurden

Paik

  • Beim Scrollen mit dem Mausrad durch Waffen wird nicht mehr Paiks Scanner EMG-X aktiviert

UI/HUD

  • Die CommoRose zeigt jetzt verkürzte Zielnamen an, damit es keine Clipping-Fehler oder Überlappungen der Texte gibt
  • Die Liste der Spieler:innen in der Nähe zeigt jetzt präzise Teammitglieder in der Nähe an
  • Spielende, die durch Teambeschuss ausgeschaltet werden, tauchen im Kill-Feed nicht mehr als Gegner auf
  • Der CommoRose-Befehl "Erbitte Ortung" zeigt keine leeren Text im Spiel-Feed mehr an
  • Spielernamensschilder ändern nicht mehr die Position, wenn sie von Deckung verdeckt werden
  • Beim Schießen auf eliminierte Gegner wird keine Trefferanzeige mehr angezeigt

Fahrzeuge

  • Die Zielerfassung von Flug- und Panzerabwehrraketen erfolgt jetzt ohne Verzögerung. Dadurch sollen Zielwechsel deutlich flüssiger werden
  • Panzerabwehrraketen erfassen jetzt auch leere Fahrzeuge, um zu verhindern, dass ihr euer Ziel verliert, wenn das Zielfahrzeug verlassen ist
  • Die allgemeine Zielerfassung bei Raketen wurde verbessert
  • Der YG-99 sah manchmal auf den Sammlung-Bildschirmen ein wenig demoliert aus. Wir haben ihn aufgehübscht
  • Die Koordinaten der Tarnkappen-Bomben wurden korrigiert und haben keine negativen Werte mehr
  • Wir haben unserer Autokorrektur beigebracht, in den Waffenbeschreibungen der Tarnkappen-Helikopter das Wort "schallgedämpft" richtig zu schreiben
  • Beim Steuern eines Luftfahrzeugs wird keine Gieren-Eingabe angenommen, solange die Maus sich nicht bewegt.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das eine zweite TOW-Rakete von Fahrzeugen abgefeuert werden konnte, während die erste noch kontrolliert wurde
  • Ein Problem wurde behoben, durch das der Minikarten-Sichtkegel der Kamera beim Freien Schauen von Fahrer/Pilot, Schützen und Passagieren nicht folgte
  • Die Entfernung von Schadensmarkierungen zur Mitte in Fahrzeugen wurden aktualisiert, um Überlappungen im HUD zu vermeiden
  • Wenn ihr über eine Straßenlaterne fahrt, wandert die Kamera nicht länger ins Fahrzeug hinein. Fahrzeug-Liebeslampe
  • Ihr solltet im Flug nicht länger das Fahrwerk des SU-57 sehen
  • Werdet ihr ausgeschaltet, während ihr den Polaris Sportsman fahrt, wackelt dadurch die Kamera nicht mehr unkontrolliert
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Tarnkappen-Helikopter-Bomben manchmal im Fall ruckelten
  • Leuchtspurmunition zeigte manchmal die falsche Richtung an, wenn sie von Fahrzeugwaffen abgefeuert wurde. Wir haben ihren internen Kompass zurückgesetzt, jetzt passt die Richtung
  • Das Fahrzeug-Granaten-Fadenkreuz zeigt nicht mehr die falsche Munition an
  • Ein Problem wurde behoben, durch das bei jedem Ausstieg aus einem Fahrzeug die Audiomeldung zur kritischen Gesundheit ausgelöst wurde
  • Wenn ihr mit einem Luftfahrzeug in ein verbündetes Fahrzeug stürzt, markiert die Kill-Kamera es nicht mehr als Feind

F-35E Panther / SU-57 FELON – 25-mm-Kanone (intern)

  • Schaden von 20 auf 30 erhöht
  • Beginn des Schadensabfalls von 100 auf 250 erhöht
  • Minimalstreuung wurde entfernt
  • Maximalstreuung wurde von 1 auf 0,7 verringert
  • Streuungserhöhung pro Schuss wurde verringert

Flugzeug-Luft-Boden-Rakete

  • Raketen-Feuerrate von 30 auf 90 erhöht
  • Auffüllungsverzögerung von 8 auf 20 Sekunden verlängert
  • Erfassungszeit von 1 Sek. auf 1,5 Sek. erhöht
  • Erfassungsfreigabezeit von 1 Sek. auf 0,5 Sek. verkürzt

Flugzeug-Luft-Luft-Rakete

  • Zielerfassung von 1 Sek. auf 1,5 Sek. verlängert

MD540 Nightbird – Montierte 20-mm-Kanonen:

  • Feuerrate von 250 auf 200 verringert
  • Auffüllungszeit von 1,8 Sek. auf 2,5 Sek. erhöht

T28 / M1A5 – Waffenbehälter – Kinetische Granate

  • Explosionsradius von 10 auf 7 Meter verringert
  • Innerer Explosionsradius von 4 auf 3 Meter verringert

MAV

Die Autokanone wurde angepasst und ist nun eine Fahrzeugabwehrwaffe für kurze Distanzen, mit begrenzter Feuerkraft auf größere Entfernung:

  • Geschwindigkeit von 980 auf 300 verringert
  • Feuerrate von 120 auf 140 erhöht
  • Schaden von 40 auf 65 erhöht
  • Start des Schadensabfalls bei 25 m
  • Ende des Schadensabfalls bei 150 m
  • Abfallkurve des Explosionsschadens wurde hinzugefügt
  • Explosionsschaden von 10 auf 25 erhöht
  • Explosionsradius von 1 auf 3 Meter erhöht

MV38-Condor – 50-mm-Kanonengehäuse

  • Verschießt jetzt Einzelschüsse
  • Feuerrate von 110 auf 40 verringert
  • Längere Auffüllungsverzögerung für die neue, langsamere Feuerrate

Waffen

  • Das AK-24 zeigt nicht mehr fälschlicherweise nur eine einzige Feuerrate an
  • Ein Problem wurde behoben, durch das AK-24-Erweiterungen nicht wie vorgesehen den Rückstoß der Waffe reduzierten
  • Ein Problem wurde behoben, durch das AC-42-Magazine eine falsche Feuerrate anzeigten
  • Flechet-Patronen der MCS-880 verursachten auf größere Distanz ungewollt hohen Schaden
  • Ein Problem wurde behoben, durch das einige Waffen keine Nachladegeräusche abspielten, wenn sie eine Unterlauf-Erweiterung hatten
  • Ein Problem wurde behoben, durch das das erweiterte Magazin des SWS-10 im Sammlung-Bildschirm eine negative Feuerrate hatte
  • DDM4-Magazine wurden aktualisiert, wodurch Kugeln nicht mehr durch Zielfernrohre angezeigt werden
  • Ein Problem wurde behoben, durch das die Zeit bis zur Detonation bei der Unterlauf-Brandgranate zu kurz war
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Erweiterungen beim Öffnen des Plus-Menüs nicht verfügbar waren
  • Ein Problem wurde behoben, durch das das Zweibein sich beim Visierwechsel selbstständig aufbaute
  • Die Laser-Visierung brach in 1P ab, wenn Spielende die Ausrüstung wechselten oder in ein Fahrzeug einstiegen. Das passiert jetzt nicht mehr
  • Wenn ihr ein Fahrzeug mit dem DXR-1 verlasst, wird nicht mehr die Aufbauanimation des Zweibeins ausgelöst
  • Revolver M44: Schaden bis auf 75 m erhöht
  • Ein Problem wurde behoben, durch das die Zielhilfe auf offenen Passagiersitzen nicht funktionierte
  • Ein Problem wurde behoben, durch das der Wechsel von Erweiterungen dazu führte, dass einige Unterlauf-Erweiterungen falsch aktiviert wurden
  • Ein Problem wurde behoben, durch das manche Zylinderverschlussgewehre durch den Wechsel von Erweiterungen schneller feuern konnten als vorgesehen

Wir haben die DMRs aktualisiert, um sie im Kampf über große Distanzen wertvoller zu machen, da sie bisher nicht leistungsstark genug waren. Die erste Verbesserung ist die Erhöhung der Geschossgeschwindigkeit, was bedeutet, dass ihr beim Schießen weniger vorhalten müsst.

  • BSV-M: 700 -> 790
  • SVK: 860 -> 960
  • VCAR: 600 -> 700
  • DM7: 740 -> 800

Außerdem haben wir festgestellt, dass Kopftreffer bei ausgedehnten Kampfeinsätzen nicht genügend Wirkung hatten. Darum haben wir den Kopftreffer-Schaden-Multiplikator auf große Distanzen angepasst:

  • BSV-M / DM7: 1,9x -> 2,2x
  • SVK: 1,5x -> 1,6 x
  • VCAR: 1,8x -> 2x

Auf kurze bis mittlere Distanz gab es keine Änderungen an der DMR-Leistung, und sie werden sich im Kampf gegen Sturmgewehre und MPs genauso anfühlen wie bisher.

Quelle: Link